Fünf Reisemöglichkeiten auf dem Wild Atlantic Way

Mamore Gap, County Donegal

Bei so vielen bestaunenswerten Anblicken und aufregenden Unternehmungsmöglichkeiten müssen Sie nur noch entscheiden, wie Sie das alles erleben möchten!

Mit 2.500 km, die von der Halbinsel Inishowen in der Grafschaft Donegal bis nach Kinsale in der Grafschaft Cork führen, ist der Wild Atlantic Way die längste ausgewiesene Küstenstraße der Welt. Sie ist in sechs Zonen unterteilt, die jede für sich einen unverwechselbaren Charakter besitzen. Ob Ihre Leidenschaft also der Natur, dem Surfen, dem Tauchen, dem Kajakfahren, Kunst und Kunsthandwerk, Musik oder gutem Essen gilt, gibt es an dieser fantastischen Küste in jedem Fall allerhand für Sie zu entdecken.

Conor Pass
Conor Pass

By car

The most flexible way to travel is probably by car. With your own car or a rental car, you are quickly on the highways to discover hidden gems. (But remember that we drive in Ireland on the left.) You pass many towns and villages and get to know the locals - a little chat is inevitable! You can choose your own pace: admire the play of light in the sky, marvel at the Northern Lights , visit an artist's studio, linger over lunch or stop by for a short walk , whenever and wherever you want.

Great Blasket Island
Great Blasket Island

Zu Fuß

Alle, die am liebsten zu Fuß losziehen, finden jede Menge Strecken für jede Schwierigkeitsstufe und eine ganze Reihe unterschiedlicher Touren. Wanderer mit Ausdauer können unsere Langstrecken unsicher machen, und unsere gut ausgeschilderten Rundgänge sind für Tagesausflüge ideal. Die Boden- und Geländebeschaffenheit wechselt hier häufig: Auf einer mehrstündigen Wanderung könnten Sie gut und gerne Strände, Moorlandschaften, Klippen und Schluchten durchstreifen. Sie können Ihre Reise mit Karten für selbstgeführte Touren und zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten unterwegs selbst organisieren oder eine Tour mit einem Reiseführer unternehmen, der sich für Sie um Transferfahrten und Unterkünfte kümmert, damit Sie sich ganz dem Erlebnis selbst widmen können. Wanderfestivals sind ebenfalls eine fantastische Möglichkeit, die Insel und neue Menschen kennenzulernen. Auf gemeinsamer Wanderung werden aus Fremden hier schnell Freunde.

Glenveagh National Park
Glenveagh National Park

By bicycle

Road traffic is generally not crowded here, but there are also designated bike  trails, such as the Great Western Greenway - one of Ireland's longest off-road tracks that runs from Clew Bay in Mayo along the former Westport to Achill railroad. You can bring your own bike or rent one upon arrival, traveling on your own or in a group. Or maybe you just take a day trip? E-bikes with treadmills are a delight on this site, and mountain biking on the Derroura Trail in Galway is a real experience. Fat biking is also great fun and the wide tires are just perfect on soft bog and sand. You can also visit the Wild Atlantic Way Cycle SportifJoin this wonderfully versatile route with other cycling enthusiasts.

Die Küste von Kerry
Die Küste von Kerry

Auf dem Wasser unterwegs

Ob Naturfreund, Surfer, Segler oder Schwimmer – bei uns finden alle, was das Herz begehrt. Surfer sind in Bundoran in der Grafschaft Donegal und in Mullaghmore Head in der Grafschaft Sligo goldrichtig. Oder Sie können auf den sanften Wellen von Spanish Point vor der Küste der Grafschaft Clare Kurse bei der dortigen Surfschule nehmen. Mieten Sie ein Segelboot, gehen Sie Kitesurfen oder besuchen Sie mit der Fähre die Aran Islands von Galway, die Blasket Islands oder die Skellig Islands in der Grafschaft Kerry. Sie können sogar versuchen, vor der Halbinsel Dingle Wale und Delfine zu beobachten. Eine nächtliche Kajakfahrt auf Lough Hyne in der Grafschaft Cork im Licht von Sternenhimmel und Meeresleuchten ist auch ein ganz magisches Erlebnis. Betrachten Sie die Stadt Cork bei einem Kajakausflug auf dem Fluss Lee oder suchen Sie sich in Connemara einen leeren weißen Sandstrand, um ungestört ein wenig abzutauchen.

Mit einem Reiseführer

Auf eigene Faust zu reisen ist zwar flexibel, doch manchmal kann es auch schön sein, wenn Experten das Ruder übernehmen. Sie können sich (zu hervorragenden Angeboten) in ortskundige Hände begeben und bei vielen ganz besondere Erfahrungen machen. Vielleicht sind Sie ja Fan der Serie „Father Ted“ und würden gern Craggy Island sehen. Oder wie wäre es mit einer siebentägigen Spritztour mit dem Motorrad oder Oldtimer von Kinsale bis Westport? Der Reiseplan und die Unterkunft sind bereits arrangiert. Sie müssen sich nur noch stilvoll auf den Weg machen und das Meerespanorama genießen. Oder gehen Sie in die Vollen bei einer Tour, die von allem etwas bietet – inklusive Surfkursen, Burgbesichtigungen, Radtouren auf Inis Mór in Galway und Tanzabenden.

Setzen Sie Ihre Reise auf dem Wild Atlantic Way fort

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
Fährverbindungen

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!