Geheimnisvolles Irland: Unsere Reiseleiter zeigen Ihnen alles

Tintern Abbey, County Wexford

Entdecken Sie Irlands einzigartige Touren und tauchen Sie in die Geschichte und Traditionen seiner historischen Regionen ein.

Eine Geschichte voller Geister, coole Drehorte und windgepeitschte Küsten mit natürlichen Schätzen im Überfluss. Unsere witzigen und enthusiastischen Tourguides laden Sie herzlich ein, mit Ihnen ein Abenteuer abseits der wohl bekannten Pfade zu erleben.

Hellfire Club, Grafschaft Dublin; Dublin Castle, Dublin
Hellfire Club, Grafschaft Dublin; Dublin Castle, Dublin

Geisterwanderungen in Dublin

Lust auf eine Tour mit paranormalem Pepp? Tauchen Sie bei einer Geistertour (Haunted History Ghost Tour) von Hidden Dublin Tours mit Tourführer Andrew in die gespenstische Vergangenheit von Dublin ein. Andrews Tour beginnt an der City Hall aus dem 18. Jahrhundert und führt Sie von dort aus durch die grausigsten Kapitel der Stadtgeschichte. Gänsehaut garantiert! 

Viele dieser Gruselerzählungen sind heute noch in aller Munde, und überhaupt haben die Iren einen gewissen Respekt vor solchen Geistergeschichten.

Andrew, Tourguide, Hidden Dublin Walks

Sie erfahren vom berüchtigten Hellfire Club aus dem 18. Jahrhundert, dessen Mitglieder sich der schwarzen Magie verschrieben, vom Dublin Castle, wo früher grausige Hinrichtungen stattfanden, und schließlich auch von der Verbrennung von Darkey Kelly, die der Hexerei beschuldigt wurde und heute als Geist entlang der Forty Steps in der Castle Street bis zu den „Höllentören“ nahe der St. Audoen's Church ihr Unwesen treiben soll. Lassen Sie sich von Gruselgeschichten und Erzählungen über unheimliche Ereignisse auf Schritt und Tritt einen wohligen Schauer über den Rücken jagen.

Killala Harbour, Grafschaft Mayo; Sammelfreuden am Strand, Grafschaft Mayo
Killala Harbour, Grafschaft Mayo; Sammelfreuden am Strand, Grafschaft Mayo

Essen aus der Natur am Wild Atlantic Way

Wellenumspülte Strände, traditionelle Schmieden und rostfarbene Moorlandschaften, die von Irlands Vergangenheit erzählen – wenn es um Kultur, Geschichte und Naturerbe am Wild Atlantic Way geht, bekommen Sie bei Dennis Quinns Wild Atlantic Cultural Tours einen tollen ersten Einblick.  

Manchmal bereiten wir direkt am Strand zu, was wir hier selbst gesammelt haben. Nichts schmeckt besser als frische Muscheln an der frischen Meeresluft.

Denis Quinn, Gründer, Wild Atlantic Cultural Tours

Seine Wildkost-Tour präsentiert die Region von ihren besten kulinarischen und landschaftlichen Seiten. Forsten Sie sich an den Stränden der Grafschaft Mayo rund um die kristallklaren Felsenbecken und durch den weichen Sand, um Herzmuscheln, Miesmuscheln und Strandschnecken zu sammeln, oder verbringen Sie den Nachmittag beim Ernten glatt glänzender Algenarten wie Dulse, Rotalgen und Nori. Nachdem Sie dann eine Weile lang Ihre essbaren Schätze zusammengetragen haben, zeigt Ihnen Denis, wie Sie hier unter freiem Himmel schlemmen können. Mit Blick auf das Meer und die Robben, die sich in der Sonne aalen, werden Sie sich an diesem herzhaften Genuss erfreuen.

Murlough Bay, Grafschaft Antrim; Flip Robinson, Tourguide
Murlough Bay, Grafschaft Antrim; Flip Robinson, Tourguide

Westeros wird Wirklichkeit

Sie wollen wissen, wie es WIRKLICH ist, bei Game of Thrones® dabei zu sein? Ein Besuch der Drehorte für die HBO-Erfolgsserie ist aufregend. Doch stellen Sie sich vor, wie viel aufregender er sein kann, wenn Ihr Tourführer mit den Darstellern auf Du und Du war. Flip Robinson aus der Grafschaft Antrim betreibt die Giant Tours Ireland und war Hodors Lichtdouble in Staffel 6, in der die beliebte Serienfigur sein tragisches Ende fand.

Bei meinem Erzählstil ziehe ich gerne Vergleiche zwischen der Titelmelodie „Das Lied von Eis und Feuer“ aus Game of Thrones: zum einen gibt es hier die Vulkanlandschaften des Giant's Causeway und zum anderen die früheren Gletschergebiete, die in den vielen Eiszeiten darauf folgen sollten.

Flip Robinson, Gründer, Giant Tours Ireland

Flips Tour bietet nicht nur Anekdoten von den Dreharbeiten für Game of Thrones, sondern auch Abstecher zu Drehorten wie Fairhead (Dragonstone) und Murlough Bay, der Kulisse für die Sklavenbucht, an der Tyrion und Ser Jorah von einem Sklavenschiff entdeckt und gefangen genommen werden. Diese Landschaften mit Flip zu entdecken ist ein unbeschreibliches Vergnügen.

Rathgall Hillfort, Grafschaft Wicklow; Glendalough, Grafschaft Wicklow
Rathgall Hillfort, Grafschaft Wicklow; Glendalough, Grafschaft Wicklow

Erkunden Sie die Wahrzeichen und verborgenen Schätze in Irlands historischem Osten

Zeitreisen sind zwar immer noch nicht möglich. Ziemlich nahe dran kommt man aber mit Vagabond Tours auf einer 6-tägigen Tour durch den historischen Osten Irlands.  Mit Tourguide und Fahrer Nick von Vagabond bleibt keine Geschichte im Dunkeln und kein verborgener Schatz unentdeckt – sei es unter wettergegerbten Steinen, hinter berühmten Wahrzeichen oder in versteckten Winkeln. Jeder Schritt wird zur Entdeckung.

Im Jerpoint Park in der Grafschaft Kilkenny zeigen die beiden Gastgeber und Inhaber Joe und Maeve ihren Gästen die verlorene Stadt Newtown Jerpoint und die letzte Ruhestätte des Heiligen Nikolaus. (Ja, ganz richtig: dieser Nikolaus!)

Nick, Fahrer & Tourführer, Vagabond Tours

Von Dublin aus führt Nick Sie gemeinsam mit 16 Reisegefährten zu vielen der bekanntesten Stellen in Irlands historischem Osten, darunter die Klosterstätte Glendalough, die mittelalterliche Stadt Kilkenny und die malerischen Orte Ballycotton und Kinsale in der Grafschaft Cork. Doch es sind vor allem die geheimen Ecken wie etwa das frühzeitliche Rathgall Hillfort in der Grafschaft Wicklow, die schöne Ros Tapestry und das Spukschloss Loftus Hall, die Nicks Tour so besonders machen und für unvergessliche Erinnerungen sorgen werden.

Unsere Empfehlung

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!