Digitale Entgiftung in Irland leicht gemacht

Bere Island, County Cork © Raymond Fogarty

Nahrungssammlung im Wald, Strandausritte und Meditationsrunden für einen ruhigen und befreiten Geist… Es ist Zeit zum Abschalten. Irlands traumhafte Orte laden Sie zu einer digitalen Entziehungskur ein.

Finden Sie im Jampa Ling zu innerer Ruhe

Vor der gewaltigen Bergkulisse der Cuilcagh Mountains in der Grafschaft Cavan steht das tibetanisch-buddhistische Meditationszentrum Jampa Ling – hier finden Sie Ihre Mitte wie von alleine. Die Menschen kommen von überall hierher in Irlands historischen Osten, um die friedliche und atemberaubend schöne Umgebung zu genießen. Jeder ist hier eingeladen, bei den Meditationen mitzumachen, die buddhistischen Lehren kennenzulernen und den idyllischen Birkenwald zu durchstreifen. Nirgends könnte es einfacher sein, den Alltagsstress hinter sich zu lassen und das Leben wieder von seiner einfachen Seite zu genießen.

Traditionelle Lebensweise im Bushmills Thatched Cottage

Der unwiderstehlich erdige Torfgeruch des Kaminfeuers, friedlicher Schlaf in einem Himmelbett, der wohlige Duft einer Mahlzeit, die auf dem Herd simmert – das Bushmills Thatched Cottage in der Grafschaft Antrim verspricht eine traumhafte Auszeit. Schwelgen Sie im idyllischen Ambiente und Anblick eines traditionellen Wohnhauses mit allem modernen Komfort, den Sie sich für einen angenehmen Aufenthalt nur wünschen können. Gönnen Sie sich auch einen Abstecher auf ein Gläschen in der nahe gelegenen Bushmills Distillery, überqueren Sie die berühmte Hängebrücke Carrick-a-Rede und folgen Sie auf dem Giant's Causeway den Spuren wahrer Titanen.

Schwingen Sie das Bein beim traditionellen Tanz im Johnnie Fox's

Das Johnnie Fox's genießt einen besonderen Ruf als Irlands höchstgelegenes Pub. Doch auch drinnen geht es hoch her: Jeden Abend wird hier auf dem Gipfel der Dublin Mountains bei einem Hooley (Party) getanzt und gefeiert, was das Zeug hält. Eine traditionelle Band spielt zum Abendessen auf, bevor schließlich eine Truppe irischer Tänzer unter meisterhafter Live-Begleitung zu einer staubaufwirbelnden Mega-Darbietung auf der Tanzfläche ansetzt. Buchen Sie auf jeden Fall im Voraus! Gutes Essen, perfekt gezapfte Pints und fabelhafte Unterhaltung – die perfekte Gelegenheit, der Technologie den Rücken zu kehren und die Arme einem mitreißenden irischen Willkommen entgegenzustrecken.

Herrliche Abgeschiedenheit auf Bere Island

Vor den Toren der schönen Bantry Bay in Cork liegt das beschauliche Bere Island. Die Küste der Insel ist nur mit der Fähre erreichbar, und bei nur rund 230 Einwohnern findet sich in ihrer idyllische Ruhe die perfekte Oase, um zur Natur zurückzufinden. Handyempfang ist hier eher eine Seltenheit. Also am besten ganz ausschalten und mit Haut und Haaren in das Inselidyll eintauchen. Donnerstags können Sie bei der Heritage Bus Tour eine Reise in die Vergangenheit unternehmen. Besichtigt werden Ringfestungen, Menhire und Steingräber, die vor mehreren Jahrhunderten entstanden. Auf dem Inselpfad Beara Way locken atemberaubende Aussichten auf die windgepeitschten Landschaften von Slieve Miskish und die Caha Mountains. Anschließend erwartet Sie im Bere Island Hotel eine erquickliche Stärkung bei einem sämigen Pint und einer köstlichen Schüssel Chowder.

Frönen Sie dem wilden Leben bei der Living Wilderness Bushcraft School

Haben Sie das Zeug, um in der Wildnis zu überleben? In Navan in der Grafschaft Meath können Sie Ihre Instinkte bei der Living Wilderness Bushcraft School auf die Probe stellen. Hier können Sie sich im Überlebenstraining üben, im Wald auf Nahrungssuche gehen, mit allen Sinnen in Natur pur eintauchen und sich unter den Sternen schlafen legen. Lernen Sie, wie man ein Lagerfeuer macht, mit gesammelten Schätzen aus dem Wald eine Mahlzeit zubereitet und das unverfälschte Leben unter freiem Himmel so richtig genießen kann. Handyempfang werden Sie die meiste Zeit hier wohl vergeblich suchen. Die beste Entschuldigung also, um das Ding auszuschalten und sich ganz der schönen Natur hinzugeben. Nur wenige Fahrminuten entfernt steht die UNESCO-Welterbestätte Brú na Bóinne. Hier können Sie das Wissen und die Fertigkeiten der Menschen der Jungsteinzeit bewundern, die vor rund 5.000 Jahren Wunderwerke wie Newgrange schufen.

Strandgalopp mit dem Hill Farm Riding Centre

Wie ließen sich die Lebensgeister wohl besser wecken als bei einem munteren Strandgalopp durch die salzige Meeresluft auf dem Rücken eines Pferdes? Anfänger und erfahrene Reiter können sich diesem herrlichen Erlebnis in der Grafschaft Londonderry gleichermaßen hingeben. So schnell Sie mit Ihrem edlen Ross hier auch durch die Landschaft jagen – Nordirlands wilde Schönheit ist unübersehbar. Das erfahrene und kompetente Team des Hill Farm Riding Centre führt seine Reitergruppen entlang des Castlerock Beach, vorbei an Downhill Demesne und schließlich zum legendären Klippenbau des Mussenden Temple. Krönen Sie Ihr Erlebnis zum Tagesausklang auf jeden Fall noch mit frischen Meeresfrüchten von Harry's Shack direkt am Portstewart Strand.

Mehr erkunden

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!