Reisetipp: Der Geschmack des Wild Atlantic Way

Burren Smokehouse, County Clare
Fahren Fahren
1,218 Kilometer
6 Tage

Salzige Meeresluft auf den Lippen, überwältigende Klippenpanoramas im Blick und endlose Gourmetfreuden: Bei einer Reise entlang des Wild Atlantic Way in Irland bekommen Sie auf jeden Fall Appetit auf mehr.

Erleben Sie unsere kulinarische Tour, bei der Sie Meeresfrüchte frisch vom Boot kosten, die handwerklichen Erzeuger aus der Region kennenlernen und die Atmosphäre vieler beliebter Lokale und Restaurants entlang des Wild Atlantic Way genießen können. Ob geräucherter Lachs in der Grafschaft Donegal, Sterneküche in der Stadt der Tribes oder die Insel-Lokale und berühmten Spezialitäten entlang der Küste von Kerry und Cork – mit unseren Empfehlungen genießen Sie die verlockendsten Gaben dieses atemberaubenden Küstenabschnitts.

Der Geschmack des Wild Atlantic Way

Die nördlichen Landzungen

Genießen Sie den Blick auf die zerklüfteten Küsten, die gewaltige Landschaft und das Köstlichste was Donegal als Meeresfrüchteparadies zu bieten hat.

A driving 1 Std. 13 Min.
Frittierter Black Pudding nach Küchenchef Brian McDermott

Lernen Sie Donegals „salzlosen Küchenchef“ Brian McDermott kennen

Brian McDermott aus Moville in der Grafschaft Donegal, den man auch liebevoll den „No Salt Chef“ nennt, ist für seine ungewöhnliche und vollwertige Kochphilosophie bekannt. 2014 eröffnete er Irlands allererste „salzlose“ Kochschule, die die volle Entfaltung des natürlichen Geschmacks zum Unterrichtsschwerpunkt macht. Auf dem Programm stehen schmackhafte Rezepte wie Eintopf mit Lamm und Gerste oder auch frittierten Black Pudding zum Dippen. Klingt supergut!

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Das Lemon Tree Restaurant in Letterkenny wird der atemberaubenden Landschaft der Grafschaft mit Speisen gerecht, die die ganze Vielfalt ihrer Natur widerspiegeln.

B driving 1 Std. 33 Min.
Declan McConnellogue, The Haven Smokehouse

Genuss mit Entstehungsgeschichte im Haven Smokehouse

Declan McConnellogue und Sue Cruse sind Mitglieder des Taste the Atlantic Seafood Trail und stellen aus frischestem Bio-Lachs aus dem Nordatlantik köstlichen Räucherlachs her. Im The Haven Smokehouse beeinflusst die Landschaft den Geschmack: Der Fisch wird mit einer Mischung aus 10.000 Jahre altem Torf aus Donegal und Buchenholz geräuchert. Besucherinnen und Besucher dürfen Declan und Sue hier an der Küste von Sheephaven Bay gerne bei der Arbeit zusehen und ihr erstklassiges Produkt frisch aus dem Meer genießen.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Stärken Sie sich bei einer Rast im Singing Pub mit den Muscheln aus der Mulroy Bay, die aus der Seilzucht der Familie Wilhare stammen.

C driving 37 Min.
An Duanai Mara Boat Charters

Selbstgefangenes in Killybegs genießen

Es geht nichts über das Gefühl, sich sein eigenes Essen aus den Wogen des Atlantiks zu ziehen. Mit An Duanai Mara Boat Charters im Fischerdorf Killybegs in der Grafschaft Donegal können Sie zum Tiefseeangeln und Haifischfang auf die hohe See hinausfahren. Begleitet werden Sie dabei von Schiffsführer Brian McGilloway, der als Mitglied des Killybegs Sea Angling Club natürlich über die besten Angelstellen Bescheid weiß. Anschließend können Sie im Restaurant Kitty Kelly's einkehren. Hier bekommen Sie köstliche Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten frisch vom Boot der hiesigen Fischer!

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Wenn Sie den Geruch des Meeres lieben, sollten Sie eine Besichtigung der AlgAran Seaweed Factory in Malinmore, Grafschaft Donegal, buchen. Diese biozertifizierten Algen, die zu Kosmetikprodukten verarbeitet und als Nahrungsmittel angeboten werden, werden mit dem höchsten Respekt vor der Natur regional von Hand geerntet.

D
Harvey's Point, Grafschaft Donegal

Feinschmeckeroase Harvey's Point

Harvey's Point am Ufer des schimmernden Lough Eske feiert seine kulinarischen Freuden beim Donegal Gourmet Getaway, das im Mai stattfindet. Es erwarten Sie Kochvorführungen, Vorträge, Bier- und Weinverkostungen und vieles mehr! Und wenn Sie mal ein Bier probieren möchten, das vom Biergarten selbst produziert wird, schauen Sie im Pub Dicey Riley's in Ballyshannon vorbei und gönnen Sie sich das vollmundige Blonde Ale der Donegal Brewing Company

Die Küste der Surfer

Genießen Sie ein unvergleichliches Private Dining und sammeln Sie die Kochzutaten für Ihr Abendessen selbst an der Küste von Killala in Mayo.

E driving 29 Min.
Wild Atlantic Oysters

Austern und Kartoffeln mit einer ganz besonderen Geschichte

Die Bucht von Sligo blickt auf eine stolze Tradition in der Austernzucht zurück, die 200 Jahre zurückreicht. Genau hier treffen Sie bei deiner kulinarischen Reise auf Austernproduzent Charles Kelly von Wild Atlantic Oysters, das für seine aromatischen, festen Austern bekannt ist. Als nächstes wartet das Lissadell House, das sich in einer vom Dichter W. B. Yeats aus Sligo inspirierten Ausstellung der beeindruckenden Austerntradition der Grafschaft widmet. Und was wäre ein echt irisches Essen ohne die legendäre goldene Knolle? Im nährstoffreichen Boden des gepflegten viktorianischen Küchengartens von Lissadell House wachsen sage und schreibe 180 verschieden Kartoffelarten – eine der größten Kartoffelsammlungen der Welt!

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Wenn Ihre Geschmacksknospen bei Hummer ins Schwärmen geraten, schauen Sie im beliebten Restaurant Eithna's by the Sea in Mullaghmore vorbei, wo Zutaten aus regionaler Herkunft und Ernte im Mittelpunkt stehen.

F driving 53 Min.
Die Gastgeber des Broc House, Damien Brennan und Paula Gilvarry

Private Dining mit einer Prise Kunst

Freuen Sie sich beim Yeats-Abendessen im Broc House auf einen Abend voller Geschmacksoffenbarungen und Unterhaltungsgenüsse. Die beiden Gourmets Damien Brennan und Paula Gilvarry kombinieren Kochkunst und Dichtkunst: Paula serviert ein Festmahl mit lokalen Spezialitäten, und zwischen den Gängen sorgt Damien mit beliebten Gedichten von W. B. Yeats für Seelenstärkung.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Wie wäre es mit Pfannkuchen mit Schokostückchen, Granatapfel, Ahornsirup und Joghurt aus Donegal zum Frühstück? Schlagen Sie sich im preisgekrönten Nook Café and Restaurant in Collooney den Bauch voll. 

G driving 14 Min.
Sligo Food Trail

Geräucherter Genuss aus dem Meer

Seit über 70 Jahren produziert Clarke's Salmon Smokery in Ballina köstlichen, über Eichenholz geräucherten Bio-Räucherlachs. Lust, selbst auf Fischfang zu gehen? Der nahe gelegene Fluss Moy ist unter Anglerinnen und Anglern sehr beliebt. Ihren frischen Fang können Sie dann von Clarke's verfeinern lassen, denn das Unternehmen bietet einen Räucherservice für Lachs und Forellen an.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Auf dem Sligo Food Trail haben Sie die Möglichkeit, ihre eigene Strecke wortwörtlich ganz nach deinem Geschmack abzustecken. Bei Honig aus Knocknarea, wildem Hummer aus Mullaghmore, Austern aus Lissadell und frischen Eiern vom Fuße des Ben Bulben haben Sie die Qual der Wahl!

H
Wild Atlantic Cultural Tours

Sammeln und schlemmen

An der Küste von Killala Bay legt dir die Natur gutes Essen direkt in deine Hände. Und wenn Sie mit Denis Quinn von Wild Atlantic Cultural Tours sammeln gehen, verrät er Ihnen gerne, was diese Landschaft und ihr Meer für ihn so besonders macht. Auf der Suche nach wilden Leckereien wie Seetang und Muscheln führt er Sie rund um die Küste und bereitet Ihnen zum Abschluss am Sandstrand in der atemberaubenden Grafschaft Mayo unter freiem Himmel ein erlesenes Mahl aus Meeresfrüchten zu.

Bay Coast

Von den Brauereien von Westport bis zur Sterneküche im Aniar in Galway steckt die Bay Coast voller herausragender kulinarischer Erlebnisse.

I driving 1 Std. 13 Min.
Chalet Restaurant

Blether & Blarney in Belmullet

Im besten B&B von Belmullet, McDonnell's Bar, kann man eigentlich gar nicht übernachten. Denn „B&B“ steht hier nicht für „Bed & Breakfast“, sondern für „Blether & Barney“ (oder „plámás“ auf Irisch) – einer Mischung aus Albernheit und guter Laune. Die Leute aus dem Ort haben die Bar wegen ihrer Atmosphäre „The Lobster Pot“ („Die Hummerreuse“) getauft. Warum? „Wenn man einmal reingeht, kommt man nicht mehr raus!“

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Folgen Sie dem Taste the Atlantic Seafood Trail weiter zu Keem Bay Fish Products auf Achill Island in der Grafschaft Mayo und machen Sie im Chalet Seafood Restaurant Halt, wo die Inhaber Gerard und Julie Hassett köstliche Meeresfrüchte auf den Teller zaubern.

J driving 1 Std. 14 Min.
An Port Mór

Kulinarische Wonnen in Westport

Lassen Sie sich im Pub Matt Molloy's in Westport, Grafschaft Mayo, ein Clifford’s Connacht Champion Golden Ale einschenken, das nicht weit von hier von der West Mayo Brewery gebraut wird. Und wunderen Sie sich nicht, wenn spontan Musik erklingt. Matt ist der Flötist der irischen Kult-Folkband "The Chieftains". Anschließend empfehlen wir Hummer aus der Clew Bay, liebevoll zubereitet von Frankie Mallon im Restaurant An Port Mór in der Stadt.

K driving 1 Std. 12 Min.
Oliver's Seafood Bar

Kulinarisches Connemara

Erfreuen Sie sich an der wilden Schönheit von Connemara. Wenn Sie sich (vorerst) sattgesehen haben, können Sie sich bei Oliver's im Dorf Cleggan auch kulinarisch sättigen. Feinschmecker genießen hier Fisch und Meeresfrüchte fangfrisch vom Boot, Zutaten direkt aus der Region, handwerklich hergestellten Käse, feinstes Connemara-Lamm und bestes Rindfleisch und hausgemachte Desserts und Irish Coffee zum Abschluss. Eigentlich alles viel zu lecker, um diesen Ort jemals wieder zu verlassen. Doch wenn es Ihnen gelingt, sich loszureißen, können Sie von hier aus die Fähre nach Inishbofin nehmen. 

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Wenn Sie zur Genüge über die Geschichte der Region erfahren, die Galerien besucht und die Sonnenuntergänge von der Sky Road in Clifden bewundert haben, sollten Sie einen Tisch in Mitchell's Restaurant im Stadtzentrum reservieren, wo Sie sich auf unwiderstehliches Lamm aus Connemara oder auch eine Schüssel leckeren Meeresfrüchte-Eintopf freuen können. Einfach köstlich! 

L driving 1 Std. 12 Min.
O'Dowd's Seafood Bar & Restaurant

Betörendes Ballynahinch

Gönnen Sie sich stilvolle Entspannung im Ballynahinch Castle und reservieren Sie einen Platz im Boot von Fischer John O'Sullivan, der Sie auf einen Halbtagsausflug rund um den Roundstone Harbour, die Insel Inishnee und die heimische Robbenkolonie mitnimmt. Unterwegs holt John die Hummerreusen ein und lässt Sie auch selbst mal auswerfen, wenn sich die Makrelenschwärme im Wasser tummeln. Bei einem Zwischenstopp auf der verlassenen Insel Inishlacken können Sie auf dem Rundweg wandern, der die Insel umspannt, und anschließend im O'Dowd's im Dorf Roundstone frische Austern beim Blick auf die Twelve Bens Mountains genießen.


M
Aniar Restaurant

Schlemmen in der Stadt der Tribes

Die Straßen von Galway sind ein bunter Mix aus kulinarischen Oasen wie dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Aniar Restaurant, das saisonale Zutaten aus dem Schoß der Natur in kulinarische Perlen verwandelt. Wenn Ihnen der Sinn nach einem rustikaleren Essen steht, bekommen Sie im Quay Street Kitchen das beste Fish and Chips weit und breit.

BESUCHEN SIE UNS ZUR FESTIVALZEIT

Kommen Sie am besten im September, wenn beim Galway International Oyster and Seafood Festival die Vielfalt des Meeres mit Musik, Kochvorführungen und unwiderstehlichen Verkostungsevents zelebriert wird.

Die Küste der Klippen

Sensationelle Meeresfrüchteplatten, irische Tapas und saisonale Freuden: Hier zwischen Galway und Clare gibt es wirklich für jeden Gaumen den passenden Genuss.

N driving 39 Min.
Linnane’s Lobster Bar

Hummerhimmel

Linnane's Lobster Bar eröffnete vor mehr als 300 Jahren am New Quay Pier und lädt bis heute zur gemütlichen Einkehr nach einem langen Ausflug in der Kalksteinlandschaft des Burren in der Grafschaft Clare ein. Vor der Kulisse von Aughinish Island lockt die verführerische Speisekarte mit Klassikern wie Krabbenscheren in Knoblauchbutter, frischem Hummer und gebratenen Jakobsmuscheln aus frischem Fang vor Ort.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Das auf einem Felsvorsprung mit Blick auf die Galway Bay gelegene Dunguaire Castle ist ein Supermodel unter den Fotomotiven. Buchen Sie im Voraus und genießen Sie einen Besuch plus Abendessen und Literaturlesungen beim Dunguaire Castle Banquet (saisonabhängig).

O driving 6 Min.
Kilshanny House

Tapas mit irischem Einschlag

Probieren Sie im fantastischen Kilshanny House das köstliche Burren Béilíní (Baileenee), was auf Irisch so viel bedeutet wie „kleine Stärkung“. Das sind Tapas voller keltischer Geschmackserlebnisse, zum Beispiel Lachs vom Burren Smokehouse, Käse von St. Tola, saisonales Gemüse, Seetang aus dem Atlantik sowie Rind-, Lamm- und Schweinefleisch aus der Region. Zur perfekten Ergänzung gibt es dazu Eingemachtes von Clareville House Kitchen Garden mit frischen Zutaten wie Beeren, Haselnüssen, Bärlauch und hauseigenen Kräutern.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Zwischen Mai und Oktober finden Sie jeden Samstag auf dem Ballyvaughan Farmers' Market alle Zutaten für das perfekte Picknick. Im Dorf lohnt sich ein Abstecher auf einen Kuchen bei An Féar Gorta Tea and Garden Rooms im Stil von „Alice im Wunderland“ – die reinste Freude für alle Sinne.

P driving 10 Min.
Wild Honey Inn

Wilde Wunder zum Verschmausen

Der Charme und Charakter des Sternerestaurants Wild Honey Inn in Lisdoonvarna mit seiner entspannten Gastropub-Atmosphäre und einem Ambiente, das bis ins Jahr 1860 zurückreicht, bietet optischen und kulinarischen Hochgenuss. Schon die Speisekarte wird Ihnen auf der Zunge zergehen: regionale und seltene Fleischsorten zur Jagdsaison und frisch gefangener Fisch in meisterlicher Zubereitung. Küchenchef Aidan McGrath stellt seine Kochkünste in den Dienst der saisonalen Vielfalt, um die Naturschätze der Region voll zur Geltung zu bringen.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Entdecke die Geheimnisse des preisgekrönten Burren Smokehouse in Lisdoonvarna. Gäste können hier Räucherlachs, -makrele und -forelle aus Burren sowie geräucherten Käse aus der Region kaufen.

Q driving 24 Min.
Inis Meáin Restaurant & Suites

Küstenköstlichkeiten und Inselaromen

Idyllische Ruhe und bodenständige Küche finden Sie auf den Aran Islands. Lassen Sie sich einfach von einer Fähre ab dem Doolin Pier zu deinem Aufenthalt im Inis Meáin Restaurant & Suites bringen. Sammeln und Fischen gehören fest zum traditionellen Leben auf der Insel und bilden auch heute noch die Grundlage der saisonalen Küche. Ursprüngliche Unterkünfte und herrlich zubereitete lokale Zutaten im Sinne einer Kochphilosophie, die schlichten, puren Geschmack in den Vordergrund stellt – eine wunderbare Wohltat. Nehmen Sie sich eine Auszeit von Social Media und Co und entspannen Sie sich bei einem echten Inselabenteuer auf den Steinmauer-begrenzten Straßen.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Wenn Sie wieder auf dem Festland sind, bietet Ihnen Gregan's Castle Hotel in Ballyvaughan, Grafschaft Clare, Stärkung für Körper und Seele.

R driving 1 Std. 30 Min.
Barrtrá Seafood Restaurant

Leckeres Lahinch

Besuchen Sie das Barrtrá Seafood Restaurant vor den Toren von Lahinch auf ein Gericht mit umwerfend frischen Meeresfrüchten. Diese familienbetriebene Gastro-Oase serviert Meeresfrüchte und Steaks mit frischem Gemüse aus dem eigenen Garten. Ein Genuss, der durch die bezaubernd nostalgische Atmosphäre eines irischen Cottage und atemberaubender Aussicht auf die Liscannor Bay nur noch wundervoller wird.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Schauen Sie im Murphy Blacks in Kilkee vorbei, das eine großartige Auswahl verschiedener Meeresfrüchtegerichte serviert, darunter so exotische Rezepte wie der Fischeintopf Zarzuela. Fragen Sie unbedingt auch nach der legendären verborgenen Stadt Kilstiffin, die nur einmal alle 100 Jahre auftauchen soll!

S
Irish Coffee

Die Heimat des Irish Coffee

Kaum etwas im Leben bietet so dekadenten Genuss wie ein guter Irish Coffee: goldener Whiskey, Karamellzucker, vollmundiger Kaffee und eine Schicht Schlagsahne. Erfunden wurde er in der Grafschaft Limerick von Küchenchef Joe Sheridon im Foynes Port als wärmender Wintertrunk für Flugzeugpassagiere, die auf dem Weg von Europa nach Amerika wegen schlechtem Wetter und zum Tanken hier Halt machen mussten. Die ganze Geschichte erfahren Sie im Foynes Flying Boat & Maritime Museum.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Besuchen Sie die Stadt Limerick und entdecken Sie ihre Geschmacksvielfalt und kulinarischen Freuden auf dem Milk Market, der mit seinen Ständen voller Käse, Gebäck, Fleisch und frisch gebackenen Broten alle Sinne verführt.

Halbinseln des Südens

Auf diesem Abschnitt des Wild Atlantic Way entdecken Sie Traditionstropfen, die frischesten Erzeugnisse der Region und die cremigste Mozzarella Ihres Lebens. 

T driving 2 Min.
Global Village

Fangfrische Freuden in Kerry

Das Global Village eröffnete 1997 und begeistert seitdem unentwegt die Kritiker. Dieses von Michelin empfohlene, preisgekrönte Restaurant wurde bei den Irish Restaurant Awards zur besten Einrichtung in ganz Kerry gewählt. In seinen Gerichten wird besonderer Wert auf lokale Zutaten, Meeresfrüchte aus der Region und Fleisch aus nachhaltiger Haltung gelegt. Das Restaurant pflegt sogar einen eigenen Gemüsegarten an den Hängen des Mount Eagle auf der Halbinsel Dingle. Wenn Sie zu den Naschkatzen gehören, können Sie sich mit den köstlichen Kugeln der beliebten Eisdiele Murphy's Ice Cream zum Schnurren bringen.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Gönnen Sie sich im Chart House allerfrischeste Meeresfrüchte und lassen Sie sich anschließend von den Ortsbewohnern „cúpla focáil“ (ein paar Wörter) auf Irisch beibringen. Schließlich ist dies eine Hochburg des Gaeltacht, wo die irische Sprache noch gepflegt wird!

U driving 1 Std. 23 Min.
Dingle Distillery

Der gute Geist von Dingle

Dingle ist vielseitig, urig und wirklich schön. Es hat sogar Fans aus dem Atlantik – der hier beheimatete Delfin Fungie streckt immer wieder seinen Kopf aus dem Wasser, um alle zu begrüßen, die in seiner Nachbarschaft vorbeischauen! Wenn Sie aufs Meer hinausfahren, um Fungie zu besuchen, kommen Sie zum Aufwärmen unbedingt in die Dingle Distillery. In dieser Brennerei verwendet man drei charakteristische Brennblasen zur Herstellung des „ultimativen irischen Whiskey“, wie er von dem Besitzer bezeichnet wird. Und wenn Sie andere edle Tropfen bevorzugen, können wir den Wodka und Gin der Brennerei ebenfalls wärmstens empfehlen!

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Besuchen Sie das South Pole Inn, das einst dem Polarforscher Tom Crean gehörte, und entdecken Sie tolles Essen, eine amüsante Atmosphäre und als unwiderstehliche Beilage eine Portion Geschichte.

V driving 1 Std. 46 Min.
Skelligs Chocolate

Das flüssige Gold von Killarney

Die Irish Whiskey Experience in Killarney bietet eine himmlische Kombination: Die paradiesische Landschaft des Ring of Kerry und tolle Kurse, zum Beispiel Pairing-Kurse zum perfekten Kombinieren von Irish Whiskey und Schokolade, ein Zubereitungskurs für Irish-Whiskey-Cocktails und die Distiller's Apprentice Experience, bei der Sie in das Whiskeybrennen eingewiesen werden. Sie können sich für eines der vielen urigen und stimmungsvollen Pubs oder Cafés von Killarney entscheiden. Wenn Sie zum Essen lieber kürzere Wege auf sich nehmen wollen, gönnen Sie sich eine große Schüssel Chowder oder gebratenen Kabeljau in der Celtic Whiskey Bar & Larder.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Gleich neben der traumhaft schönen Strecke des Ring of Kerry finden Sie die Skelligs Cholocate Factory mit Blick auf die Skellig Islands im Atlantik. Die größere dieser beiden Inseln – Skellig Michael – ist durch seine zentrale Rolle in den beiden jüngsten Filmen der „Star Wars“-Reihe inzwischen ein berühmter Anblick geworden.

W
Toons Bridge Dairy

Köstliche Kostbarkeiten aus dem Meer und regionale Verlockungen

Roaringwater Bay in der Grafschaft Cork hat unzählige verlockende Einrichtungen zu bieten. Doch bevor Sie mit der Schlemmerei beginnen, sollten Sie an Bord der Baltimore Sea Safari auf Meerestierbeobachtung gehen und eine Fahrt zur Muschelfarm von  Roaring Water Bay Rope Mussels unternehmen. Gleich vor den Toren der Stadt Macroom finden Sie himmlische Büffelmozzarella, die das Herz jedes Käseliebhabers erobern wird! Toons Bridge Dairy stellt neben diesem köstlich cremigen Mozzarella auch Ricotta, Hallumi, geräucherten Scamorza und viele weitere Sorten her.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Gönnen Sie sich im nahe gelegenen Skibbereen eine Fischsuppe im Good Things Café and Cookery School. Und wenn Sie sich für einen der Kochkurse anmelden, zeigt Ihnen die Inhaberin Carmel Somers vielleicht auch ein paar Kniffe zur richtigen Hummerzubereitung.

Haven Coast

Begeben Sie sich auf eine köstliche Reise durch das Herz von West Cork, das in ganz Europa für seine ausgezeichneten Meeresfrüchte und Gourmet-Tempel bekannt ist.

X driving 35 Min.
Liss Ard Estate Guesthouse

Gastronomischer Glanz in Cork

Skibbereen gilt weithin als Gastrohauptstadt des Südwestens. Und wo könnte man sein verführerisches Angebot besser genießen als in einem bezaubernden Landsitz auf einem bewaldeten Anwesen an einem privaten See? Das Restaurant des Liss Ard Estate Guesthouse bietet innovative, frische Gerichte mit Zutaten von Erzeugern aus West Cork und Biogemüse aus dem hauseigenen Garten.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Besichtigen Sie die schönen Inseln von Cork mit Heir Island Ferries und legen Sie im Restaurant Island Cottage auf Heir Island eine wohlschmeckende Pause ein. Das rustikale, traditionelle Ambiente harmoniert perfekt mit den herzhaften, aromatischen Gerichten.

Y driving 45 Min.
Scanells Bar

Kochkunst in Clonakilty

Herzlich willkommen in der Heimat des berühmten Clonakilty Black Pudding, der hier auf den Speisekarten der Pubs und Restaurants allgegenwärtig ist und auch in anderen Teilen des Landes lockt. Am oberen Ende der Clonakilty Bay am Wild Atlantic Way machen Räucherlachs und Meeresfrüchte der Region alle Ehre. Probieren Sie sie am besten im An Súgán Restaurant & Guesthouse und genießen Sie anschließend in der Scannels Bar traditioneller Musik in elektrisierender Atmosphäre.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

Gönnen Sie sich ein Mittagessen im Pilgrim's in Rosscarbery. Dieses kleine, aber großartige Restaurant hat treue Fans, die von seinen saisonalen, regionalen Zutaten nicht genug bekommen.

Z
Martin Shanahan, Chefkoch und Inhaber des Fish Fishy Restaurants

Kinsales kulinarische Krone

Von den Booten, die sanft im Hafen schaukeln, bis zu den leuchtenden Schaufenstern entlang der schmalen Straßen bietet die Küstenstadt Kinsale eine wahre Farbenpracht. Das Gastro-Festival bringt jedes Jahr im Oktober Besucher aus der ganzen Welt hierher, doch Kinsale ist das ganze Jahr über eine Freude. Genießen Sie ein zwangloses Mittagessen im Restaurant Fishy Fishy, ein entspanntes Abendessen in der Black Pig Wine Bar oder gönnen Sie sich ein nobles Erlebnis im Bastion, das von Michelin für seine Küche aus feinsten lokalen Zutaten den Bib Gourmand erhielt. Nach so viel gutem Essen bietet sich ein würdiger Schlummertrunk an – am besten im Spaniard Inn, einem reetgedeckten Pub mit gemütlichem Kaminfeuer und netten Stammgästen, die interessante Geschichten auf Lager haben.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN

An Bord der Spirit of Kinsale können Sie Kinsale schon vom Meer aus bewundern. Gleiten Sie durch den Hafen am berühmten Charles Fort vorbei und richten Sie Ihren Blick zum windgepeitschten Leuchtturm am Old Head of Kinsale.

Nehmen Sie Ihre Reiseidee mit und drucken Sie

Mehr erkunden

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!