Reisetipp: Der Geschmack von Irlands historischem Osten

Boyne Valley, County Meath

Blicken Sie hinter die Kulissen der kulinarischen Szene von der fruchtbaren Tallandschaft von Boyne Valley bis zu den charmanten Städten und Ortschaften in Irlands sonnenverwöhntem Südosten.

Tauchen Sie in Irlands Traditionen der Gastronomie und Gastfreundschaft ein. Beginnen Sie Ihre Reise im geschichtsträchtigen Boyne Valley. Folgen Sie Ihrer Abenteuerlust anschließend auf eine Reise von den historischen Destillerien im Herzen des Landes bis zu den kulinarischen Hochburgen Kilkenny, Tipperary und Cork. Zum Schluss erwarten Sie noch die Küstenstädte und die landwirtschaftlichen Traditionen von Waterford, Wexford und Wicklow. Bereit für begeisternde Geschmackserlebnisse?

Der Geschmack von Irlands historischem Osten

Erkunden Sie unseren Reisevorschlag auf der Karte
Karte ansehen
Karte

Boyne Valley

Das 5.000 Jahre alte Brú na Boinne im Boyne Valley gilt in der keltischen Mythologie als legendärer Ort der Gastlichkeit – und auch heute verstehen sich die Einheimischen noch bestens darauf.

A driving 16 Min.
Listoke Distillery and Gin School

Braukunst und Naturgaben in Drogheda

Drogheda, eine der ältesten Städte in Irland und im 19. Jahrhundert das Zentrum der irischen Braukunst, ist heute ein dynamischer Standort der modernen Craftbier-, Cider- und Spirituosenproduktion. Das Boyne Brewhouse und die dazugehörige Boann Distillery errichten derzeit ein ambitioniertes Besucherzentrum und eine Schankstube. Bis dahin können Sie die Braukunst der beiden Einrichtungen im eleganten Eastern Seaboard Restaurant genießen. Oder genehmigen Sie sich ein Glas Dan Kelly's Cider aus regionaler Herstellung und dazu die großartige Küche der Region, wie zum Beispiel Taschenkrebs von Stränden mit blauer Flagge. Nördlich der Stadt bietet die Listoke Distillery and Gin School Besuchern die Möglichkeit, eine eigens kreierte Spezialität mit natürlichen Aromazusätzen mit nach Hause zu nehmen.

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben:

Reisen Sie weiter Richtung Westen in die benachbarte Grafschaft Cavan oder zur Grafschaft Monaghan, wo Sie fantastische Bauernmärkte und Gastrofestivals erwarten.

B
Sheridan's Cheesemongers

Umweltbewusster Genuss und Burgtrank in Slane

Von Madonna bis Rolling Stones ist auf dem idyllischen Gelände von Slane Castle schon so gut wie alles aufgetreten, was Rang und Namen hat. Die Erben dieses unglaublichen Anwesens lieben es, im Namen von Freude und Vergnügen immer wieder Neues zu wagen – und so haben Sie sich mit den Machern von Jack Daniels zusammengeschlossen, um die beeindruckende Slane Distillery zu gründen. Besichtigen Sie die Brennerei auf eine kleine Verkostung des dreifach gereiften Slane Irish Whiskey und genießen Sie anschließend in der Browne's Bar oder im Gandon Room Restaurant eine Mahlzeit mit Bio-Rindfleisch vom Dexter-Rind aus Aufzucht auf den Burgweiden. Gepflegtes Glamping ist auf dem idyllischen Gelände von Rock Farm Slane möglich. Außerdem werden hier selbstgeführte E-Bike-Touren zu preisgekrönten Käsereien, Bauernhöfen und Ciderherstellern entlang des Slane Food Circle angeboten.

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben:

Die Liebe zur Heimatregion ist eine Grundzutat im Vanilla Pod Restaurant in Kells, das nur einen Katzensprung von der Zentrale der Käserei Sheridan's Cheesemongers und ihrem wöchentlichen Samstagsmarkt entfernt liegt.

Magischer Genuss in den Midlands

Es weht ein frischer kulinarischer Wind durch die mittelalterlichen Straßen und üppigen Landschaften der Midlands.

C driving 1 Std. 20 Min.
Tullamore D.E.W.

Die Destillation der Zukunft finden Sie bei Tullamore D.E.W.

Besuchen Sie die Tullamore D.E.W. Distillery in der Grafschaft Offaly. Diese Destillerie, die nach dem einstigen Stallburschen und späteren Destillerie-Chef Daniel E Williams benannt ist, eröffnete erstmals 1829 in der Stadt Tullamore. Doch lassen Sie sich nicht täuschen, denn dort erwarten Sie keine modrigen alten Fässer, sondern futuristische Destillierkunst. Besichtigen Sie das ursprüngliche Lagerhaus aus dem 19. Jahrhundert und lernen Sie die verschiedenen Phasen der Whiskeyherstellung kennen. Sie können hier sogar Ihren eigenen Blend kreieren! Und wenn Sie noch mehr über Irlands Whiskey erfahren möchten, fahren Sie zur nur 15 Minuten entfernten Kilbeggan Distillery, der ältesten lizenzierten Destillierie ihrer Art auf unserer Insel.

D driving 16 Min.
Smithwick’s Experience

Eine Stadt zum Genießen

Kilkenny ist ein Multitalent. Eine seiner vielen beeindruckenden Seiten ist seine grandiose Gastronomie. Seine kulinarischen Perlen wie das Sternerestaurant Campagne und die Cake Face Patisserie (eine gemütliche Bäckerei mit einem supermodernen Labor) sind an sich schon Grund genug, Kilkenny als Genießerparadies zu feiern. Nimmt man dazu noch Gastropubs wie Paris Texas und das herbstliche Gastrofestival Savour Kilkenny, ist man vollends überzeugt. Die Smithwick's Experience und der Sullivan's Taproom bieten Ihnen einen Einblick in die Brauereitradition der Stadt von ganz früher bis heute.

Stillen Sie Ihren Durst bei einem Besuch der Highbank Orchards, Irlands kleinster Destillerie. Hier können Sie die verschiedenen Ciders, Spirituosen, Säfte und Liköre probieren, die diese Bio-Obstplantage zu einem kulinarischen Kleinod macht.

E
Mount Juliet Estate

Kulinarische Kreativität in Thomastown

Die blühende Kreativszene von Thomastown mit ihren Künstlern, Dichtern, Schriftstellern und Musikern ist schon seit langem ein besonderer Reiz für Besucher dieser Stadt. Doch auch kulinarisch ist inzwischen eine Menge geboten. So gibt es hier zum Beispiel die Thomastown School of Food mit Kurzlehrgängen und einem regelmäßig stattfindenden Hofmarkt. Die Fülle an Genussmöglichkeiten ist hier einfach berauschend. Entdecken Sie das schöne Besucherzentrum der Goatsbridge Trout Farm, das Sternerestaurant Lady Helen auf dem Mount Juliet Estate und das Knockdrinna Farmhouse in Stoneyford, wo Sie die Käsekurse und das reizende Hofladen-Café einer der renommiertesten Käserinnen Irlands besuchen können.

Tipperary und Cork

Lernen Sie die fantastischen Erzeuger in Cork und Tipperary kennen und erfahren Sie mehr darüber, wie Irlands regionale Erzeugnisse vom Hof zu den Verkaufsständen kommen.

F driving 1 Std. 12 Min.
Cashel Farmhouse Cheesemakers

Erleben Sie bei Cashel Farmhouse Cheesemakers die geschmackliche Vielfalt der Landschaft

Die saftig grünen Weiden in Irlands historischem Osten machen etwas ganz Besonderes möglich: den Cashel Blue Blauschimmelkäse aus der Grafschaft Tipperary. Bei Cashel Farmhouse Cheesemakers können Sie die Erzeuger kennenlernen, erfahren, wie Käse überhaupt entsteht, und die verschiedenen Käsesorten vom Hof probieren.

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN:

Versüßen Sie Ihren Tag mit einem Besuch der Galtee Honey Farm. Sie können dort mit den Imkern plaudern, die verschiedenen heimischen Honigsorten probieren und sogar in einen Imkeranzug steigen, wenn Sie sich trauen!

G
English Market

Begegnen Sie den Anbietern auf dem English Market

Bereits seit 1788 ist der English Market in Cork ein Genusstempel voller traditioneller Speisen und exotischer Spezialitäten mit regionalem Flair. Die Händler locken mit zartschmelzender Schokolade und cremigem Käse, frischem Fisch und ofenfrischen Broten. Dieser Duft, dieser Anblick, dieser Wohlgeschmack! So weit das Auge reicht, erwarten Sie auf diesem Markt unglaubliche Sinneserlebnisse. Also gehen Sie ruhig auf die Stände zu, um ein wenig mit den Händlern zu plaudern und so viele Kostproben zu genießen wie möglich!

WENN SIE ETWAS MEHR ZEIT HABEN:

Wenn Sie Cork besuchen, ist ein Abstecher zur Jameson Experience in Midleton ein Muss. Nur eine halbe Autostunde von der Stadt Cork entfernt lernen Sie hier bei einer Tour alle Schritte der Whiskeyherstellung vom Feld bis ins Glas kennen.

Die Südostküste

Meeresfrüchte in traditionellen Gerichten mit moderner Note – nur eine von vielen Gaumenfreuden der fantastischen kulinarischen Landschaft von Wexford und Waterford.

H driving 40 Min.
And Chips

Pure Freude am Genuss in Dungarvan

Dungarvan wird von vielen Besuchern liebevoll „Fungarvan“ genannt – und beim jährlichen West Waterford Festival of Food können Sie sich selbst ein Bild davon machen, warum. Ein echtes und unkompliziertes Vergnügen sind zum Beispiel die knusprigen, luftigen dicken Pommes mit unvorstellbar frischem, perfekt paniertem Seehecht von And Chips. Oder auch die verführerischen, frischen Austern von Harty Oysters, die Sie im The Tannery Restaurant mit Weinbar bekommen. In der Tannery Cookery School, zu der übrigens auch ein Gästehaus nebenan gehört, können Sie in stilvollem Ambiente echte Profi-Tricks lernen – und zwar nicht von irgendjemandem, sondern von Inhaber Paul Flynn, einem der besten Küchenchefs in ganz Irland.

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben:

Der traumhafte Ausblick von der Terrasse und dem Speisesaal des Cliff House Hotels in Ardmore ist eine unvergessliche Kulisse für die ebenso unvergessliche moderne irische Küche von Martijn Kajuiter.

I driving 1 Std. 5 Min.
Grow HQ

Volle Kraft voraus in Waterford

Als eine der ältesten Städte in Irland hat diese Hafenstadt unendlich viele Geschichten in petto. Seine berühmte Brötchenspezialität, das „blaa“, kam mit den französischen Hugenotten auf die Insel, die vor der Verfolgung in der Heimat geflohen waren. Und das berühmte Waterford-Kristall lässt auf der ganzen Welt Tischgedecke in glitzernder Pracht erstrahlen. Die Geschichten der Stadt leben bis heute weiter. So erleben Sie im Everett's moderne irische Küche in den Weinkellern aus dem 15. Jahrhundert, die sich einst im Besitz des berühmtesten Bürgermeisters der Stadt befanden, und im anregenden Grow HQ zeigt man Ihnen, wie Sie Köstliches am besten selbst anbauen, kochen und genießen können. Die Bäckerei Walsh's lockt mit frischem Blaa in heller Café-Atmosphäre und in der Seagull Bakery sollten Sie sich ein Sauerteigbrot-Sandwich mit frischen Zutaten aus dem Garten und dazu ein Craftbier von Metalman genehmigen.

J driving 48 Min.
Colclough Walled Gardens

Nehmen Sie eine Auszeit auf Wexfords Halbinsel Hook

Arthurstown mag zwar nur ein winziges ländliches Dorf an der Mündung der Three Sisters sein, doch dafür kann es mit einem gewaltigen Reichtum an Genussmöglichkeiten aufwarten. Alleine schon das Dunbrody House Hotel unter der Leitung von Küchenchef und Inhaber Kevin Dundon ist eine kulinarische Schatzkiste: Es bietet erlesene Gastronomie im Harvest Room Restaurant und eine hauseigene Kochschule, eine Lounge mit Champagner und Meeresfrüchten und ein Craftbier-Pub mit sonntäglichem Markt und Jazzbrunch. In den 200 Jahre alten Colclough Walled Gardens der Tintern Abbey können Sie einen der ältesten Birnbäume in Irland bewundern. (Das Kloster ist, ebenso wie das unweit gelegene Ballyhack Smokehouse, eines der Ziele der Ireland's Ancient Feasts Tour, die Gallivanting Tours anbietet.) Oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Hook Head Lighthouse und genießen Sie eine anschließende Stärkung im Café des Leuchtturms bei gegrillten Sandwiches mit Krabbenfleisch oder Scones aus der hauseigenen Backstube.

 

K
Kilmore Quay

Fangfrische Meersfrüchte in Wexford

Die Stadt Wexford ist nicht nur die Heimat eines berühmten alljährlichen Opernfestivals, sondern auch ein echtes Feinschmeckerziel: Das Kilmore Quay, dem das Land einen bedeutenden Anteil der köstlichsten Fische und Meeresfrüchte verdankt, befindet sich nur wenige Autominuten entfernt – und von genau dieser Nähe profitieren auch die beliebtesten Restaurants der Stadt. Im La Côte erfindet Küchenchef Paul Hynes, der in einem Sternerestaurant ausgebildet wurde, klassische Fischgerichte aufregend neu. Im Greenacres Bistro, das zugleich ein Weinhandel ist, können Sie umgeben von bestens gefüllten Weinregalen frische Wexford-Muscheln in einer Biersauce mit Yellow Belly-Bier aus der Region genießen. Direkt vor den Toren der Stadt bietet das ausgezeichnete Kelly's Café ganz hervorragende Frühstücksspeisen, Mittagsgerichte und süße Leckereien an.

 

Wexford und Wicklow

Betreten Sie ein süßes Paradies: Wexford und Wicklow locken mit Obstplantagen, Winzereien und Schokolade vom Feinsten.

L driving 40 Min.
Wheelock's Fruit Farm

Geschichte und Tradition in Enniscorthy

Die Stadt Enniscorthy bietet eine reiche Geschichte und unzählige großartige regionale Lebensmittelerzeuger. Spazieren Sie den Hügel hinauf zum Wilds Café, das viele leckere Zutaten aus der Region verwendet, oder pflücken Sie bei einem sommerlichen Besuch der familienfreundlichen Obstplantage des Wheelocks Cafés einen Korb Erdbeeren. Auf jeden Fall aber sollten Sie die Gallivanting Gourmet Flour, Feathers & Fruit Tour buchen, bei der Sie die Leute der Wheelock's Fruit Farm und der Regan Organic Farm kennenlernen und die Ballyminane Mill mit ihrem 185 Jahre alten Wasserrad besuchen können, wo John Murphy als Müller in dritter Generation das Mehl nach wie vor mit Mühlsteinen mahlt.

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben:

Im Rahmen von „Taste Wexford“ finden zahlreiche großartige Veranstaltungen statt, für die Sie im Voraus buchen können, darunter etwa die Schokoladenkurse im Bean and Goose.

M driving 1 Std. 5 Min.
Chocolate Garden of Ireland

Gaumenparadies Chocolate Garden of Ireland

Beim Chocolate Garden of Ireland (wörtlich „Irlands Schokoladengarten“) ist der Name Programm. In schönster ländlicher Lage an der Grenze zwischen Carlow und Wicklow finden Naschkatzen hier ein wahres Paradies. Außerdem können Sie bei Workshops alles rund um Schokolade und Eiscreme erfahren, bei einer Vorführung zur Schokoladenherstellung zusehen und sogar selbst eine Schokolade kreieren, die Sie mit nach Hause nehmen können. Mehr Schokolade geht nicht! Und natürlich gehört auch eine Verkostung zum Besuchererlebnis bei diesem preisgekrönten Chocolatier. Also lassen Sie sich in Versuchung führen!

N
Wicklow Way Wines

Schnuppern Sie in Irlands erstes Obstweingut

Ein Weingut in Irland? Und ob! Bei einer individuellen Besichtigung lernen Sie die Winzerei Wicklow Way Wines kennen sowie ihre handwerklich hergestellten Weine aus vor Ort angebauten Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren und Holunderbeeren, die Sie natürlich probieren dürfen. Sobald Sie einen kleinen Vorgeschmack bekommen haben, werden Sie garantiert eine Flasche mit nach Hause nehmen wollen!

Nehmen Sie Ihre Reiseidee mit und drucken Sie

Mehr erkunden

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden
Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren! Hinweis: Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse manuell ein, anstatt sie zu kopieren.