Irlands schönste Campingplätze entlang des Wild Atlantic Ways

An der Westküste Irlands aufzuwachen ist einfach magisch! Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf den Atlantischen Ozean, mächtige Meeresklippen und die sich ständig verändernden Farben der Landschaft

Beobachten Sie Wale oder entdecken Sie die malerischen Fischerdörfer von Cork und Kerry im Südwesten Irlands. Wandern Sie auf die Cliffs of Moher in Clare oder fahren Sie in Galway und Mayo im mittleren Westen von Insel zu Insel. Wenn Sie wilde Küsten und friedliche Landschaften mögen, reisen Sie nach Sligo und Donegal im Nordwesten. Auf camping-ireland.ie finden Sie eine komplette Übersicht aller Campingplätze und Wohnwagenparks. Hier sind unsere Tipps für die Westküste 

Eagle Point Camping, Cork

Dieser Campingplatz an der Bantry Bay in West-Cork erstreckt sich über eine ganze Halbinsel und ist umgeben von Bergen und Meer. Ein fantastischer Ausgangspunkt, um West­Cork und Kerry zu entdecken.

Glengarriff, Cork

Vom Dowlings Park im malerischen Glengarriff lässt sich Garnish Island mit ihren tropischen Gärten ganz leicht besuchen. Genießen Sie in den Bergen, Wäldern und am wunderschönen Hafen viele verschiedene Aktivitäten im Freien. 

Mannix Point, Kerry

Mannix Point im Südwesten von Kerry liegt direkt am Wasser gegenüber der wunderschönen Insel Valentia und ist von einem fantastischen Panorama umgeben. Hier gibt es jede Menge Wildblumen und man kann perfekt die Sterne beobachten.

Wave Crest, Kerry

Näher als in Wave Crest bei Caherdaniel an der Küste von Kerry kann man dem Meer kaum sein. Der Panoramablick über die Kenmare Bay ist faszinierend. Beobachten Sie Delphine und Riesenhaie vor der Küste.

Teach an Aragail, Kerry

Campingplatz ganz in der Nähe der Stadt Dingle in der Grafschaft Kerry. Umgeben von Musik, Poesie, Geschichte, Archäologie, Kultur und wunderschöner Landschaft. Wandern Sie auf dem Dingle Way oder besuchen Sie die berühmten Blasket Islands.

Nagle's Seaside, Clare

Der Nagles Seaside Park liegt in Doolin in der Grafschaft Clare. Sehen Sie sich die Cliffs of Moher und die Burren-Region an oder erkunden Sie die Aran Islands. In Doolin finden Sie einige der bekanntesten Pubs Irlands. Dort erwartet Sie jeden Abend traditionelle irische Musik. 

Renvyle Beach, Connemara, Galway

Direkt an einem der schönsten Strände der Nordküste von Connemara im Herzen der Renvyle-Halbinsel in Galway gelegen.  Der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region Connemara.

 

Keel Sandybanks, Mayo

Am Keel Beach auf Achill Island in Mayo gelegen. Keel Beach ist einer der schönsten, mit der blauen Flagge ausgezeichneten Strände in Irland. Von Keel aus können Sie Achill erkunden, die unterschiedlichsten Wassersportarten ausprobieren, Fahrradfahren oder Bergwandern. 

Rosguill Holiday Park, Donegal

Auf einer atemberaubenden Halbinsel an der felsigen und wunderschönen Nordwestküste Donegals gelegen. Nahe sechs langen Sandstränden und in Laufabstand zum Fischerdorf Downings. Einer der besten Orte für Wassersport und Aktivitäten im Freien in Irland.

Angebote

Mehr Angebote ansehen Reiseveranstalter finden