Game of Thrones® – in Nordirland zu Hause

Erleben Sie Nordirland, das Land von Game of Thrones®, und entdecken Sie die Geschichten der 6. Staffel hinter jeder Türe.

Besuchen Sie hier das Ulster Museum und versuchen Sie herauszufinden, welchem klassischen irischen Landschaftsgemälde wir einen Hauch von Game of Thrones® verpasst haben.

Bäume aus Legenden

Die „Dark Hedges“ sind eine wunderschöne Allee, die von Buchen aus dem 18. Jahrhundert gesäumt ist. In der Fernsehserie Game of Thrones® wurde sie zum Königsweg. Im Januar 2016 zog ein Sturm über die Insel hinweg, der einige der berühmten, 200 Jahre alten Bäume umstürzen ließ. Das Holz dieser Bäume wurde geborgen und zu einzigartigen, kunstvoll von Hand gefertigten Türen verarbeitet.

Die Dark Hedges, Nordirland

Jede der aufwendig gestalteten Türen repräsentiert eine Game of Thrones®-Episode. Mithilfe bekannter Symbole und Schlüsselszenen aus der Serie erzählen die Türen die ganze Story der 6. Staffel.

Die Türen werden in verschiedenen Pubs, Cafés und Gasthäusern in ganz Nordirland zu sehen sein. Nach jeder Episode wird ein neuer Ausstellungsort bekannt gegeben. Jeder Ort liegt in der Nähe eines berühmten Drehortes. Wenn Sie also eine dieser Türen sehen, befinden Sie sich mitten im Land von Game of Thrones®.

Am Ende der Staffel werden die Türen gemeinsam ein visuelles Zeugnis der 6. Staffel in Nordirland ergeben. Gehen Sie während Ihres Urlaubs auf Erkundungstour – von berühmten Drehorten bis zu authentischen mittelalterlichen Aktivitäten und mehr.

Besuchen Sie Nordirland, das Land von Game of Thrones®

Erleben Sie Game of Thrones®