Grafschaft Wexford

Hook Head lighthouse, County Wexford

Goldene Sandstrände, großartige Leuchttürme und eine Hauptrolle im historischen Osten Irlands ... willkommen im sonnigen Südosten!

Region voller Geschichte

Wexford blickt auf eine ereignisvolle Geschichte zurück. Die Stadt Enniscorthy zum Beispiel feierte vor kurzem einen bedeutenden Geburtstag: 1.500 Jahre. Hier steht die vom berühmten Architekten Augustus Welby Pugin entworfene Sankt-Aidan-Kathedrale und ein Interpretative Centre, das Informationen zum Vinegar Hill in der Nähe liefert. Hier fand die Entscheidungsschlacht der irischen Rebellion 1798 statt. Hier liegt auch Bannow und Baginbun Head, wo die Normannen 1169 das erste Mal einmarschierten und New Ross, ein erstklassiger Handelshafen Irlands im Mittelalter.

Die Stadt Wexford selbst verfügt über einen historischen Wanderweg durch mittelalterliche Straßen, die noch Spuren der Invasionen durch die Wikinger, Normannen und Cromwell tragen. Zu den Highlights gehört Selskar Abbey, wo Henry II im Jahr 1172 Buße für seinen Beitrag am Mord am heiligen Thomas Beckett tat. Wexford schaut aber auch in die Zukunft. Im hochmodernen Opernhaus im Stadtzentrum befindet sich das Café Sky View mit Panoramaaussichten und immer im Oktober wird dort ein mehr als 60 Jahre altes Opernfestival gefeiert. Das mit Walnussholz ausgekleidete Theater ist eine stilvolle Interpretation moderner Architektur in Wexford.

Die See ruft

Steven Spielberg wählte die mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Strände nördlich von Wexford als Drehort für den Kriegsfilm Der Soldat James Ryan (die Landung der Alliierten in der Normandie wurde um Curracloe gefilmt), aber auch die Erkundung der rauen Südküste lohnt sich. Einen Kurztrip südlich von Wexford entfernt liegt das Fischerdorf Kilmore Quay, wo Sie vom Boot aus in Nullkommanichts Hochseefischen gehen oder auf den Saltee Inseln Vögel beobachten können.

Irlands historischer Osten

Machen Sie einen Ausflug zur Dunbrody Famine Ship Experience und erleben Sie auf der Nachbildung des Schiffes aus den 1840ern wie sich Auswanderer im 19. Jahrhundert gefühlt haben. Bei der Dunbrody Experience können Sie mit Schauspielerinnen und Schauspielern interagieren, die die Hungersnot aus der Zeit zum Leben erwecken (Sie erhalten sogar ein Ticket, als wäre es das Jahr 1849). Oder erhaschen Sie in der renommierten Irisch American Hall of Fame einen Blick auf Stars wie Maureen O'Hara und den ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy. Fans der US-Geschichte werden vielleicht die Uferstraßen erkennen, auf denen Präsident John F. Kennedy sich bei seinem Besuch im Jahr 1963 an die irische Bevölkerung wandte.

Lust auf einen Ausflug? Die Küstenstraße zur Halbinsel Hook eignet sich ausgezeichnet zur Erkundung der Schönheit des historischen Ostens Irlands. Alte Festungen und versteckte Wölbungen warten an jeder Ecke, aber der Höhepunkt dieser Fahrschleife ist der Hook Leuchtturm selbst. Das ist der legendäre Leuchtturm, der Schiffe seit 800 Jahren von den Klippen fernhält. Wenn Sie den alten Turm im Winter besteigen, können Sie nicht nur einen Blick auf vorbeifahrende Schiffe erhaschen, sondern eventuell auch auf Wale.

Wollten Sie schon immer Mal eine echte Ringburg besuchen? Im Irish National Heritage Park können Sie das jetzt tun. Der Park verfügt über 16 archäologische und historische Rekonstruktionen, die sich über 14 Hektar dichte Waldlandschaft erstrecken. Begeben Sie sich auf einen Pfad, auf dem Sie alles über wichtige Epochen der irischen Geschichte lernen können oder besuchen Sie mit der Familie das Bogenschießzentrum oder einige Abenteuerspielplätze. Hier können alle etwas erleben!

Haben Sie Wexford ins Herz geschlossen? Erkunden Sie mehr!

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen?

Ob mit dem Flugzeug, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!