Nordirland

Machen Sie sich bereit für ein Abenteuer!

Carrick-a-Rede rope bridge, County Antrim

Willkommen in einem Land voller fantastischer Landschaften, warmherziger Gastfreundschaft, aufregender Geschichte und lebendiger Legenden.

Gut für
  • Landschaft
  • Essen und Trinken
  • Geschichte
  • Wandern
  • Golf
  • Berühmte Attraktionen
    Giant's Causeway | Titanic Belfast | Das Land von Game of Thrones® | Die ummauerte Stadt Derry~Londonderry
  • Transport Hubs
    Belfast International Airport | George Best Belfast City Airport | City of Derry Airport | Hafen von Larne | Hafen von Belfast
  • Grafschaften
    Antrim | Armagh | Down | Fermanagh | Londonderry | Tyrone

Belfast

Nordirlands Hauptstadt ist aus den verschiedensten Gründen berühmt: Hier wurde die legendäre Titanic gebaut, großartige Musik fließt durch ihre Adern und die Stadt ist eines der angesagtesten Reiseziele für Feinschmecker in ganz Europa. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall! Hier sind 9 weitere Gründe, warum Sie Belfast nicht verpassen sollten …

Ich behaupte nach wie vor, dass Nordirland das bestgehütete Geheimnis der Welt ist: Das liegt am Charakter der Einwohner ebenso wie am Charakter der Landschaften.

Liam Neeson, Ballymena

Großartige Stadt-Erlebnisse

Jede Stadt Nordirlands hat einen ganz eigenen Charakter. Derry~Londonderry ist eine der am besten erhaltenen ummauerten Städte in Europa. Das ehrwürdige Armagh hat gleich zwei nach dem Heiligen Patrick benannte Kathedralen. Das von Künstlern geprägte Lisburn verzaubert mit seinen Straßenzügen aus dem 18. Jahrhundert und das lebendige Newry ist eine moderne Stadt, die auf 850 Jahre Geschichte zurückblickt.

Nordirland – Sehen. Spüren. Erleben.

Causeway Coastal Route

Die Causeway Coastal Route, laut dem Condé Nast Traveler eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, erstreckt sich von Belfast bis nach Derry~Londonderry und führt Sie zu atemberaubenden Ausblicken und unvergesslichen Erlebnissen.

Entdecken Sie unterwegs den Klippenpfad The Gobbins, der sich an die wilde Küste der Grafschaft Antrim schmiegt, die aufregende Carrick-a-Rede-Hängebrücke, die das Festland mit der winzigen Carrick Island verbindet, und die wunderschöne Rathlin Island mit dem berühmten Leuchtturm und dem kürzlich renovierten Seevogelzentrum der Vogelschutzgesellschaft RSPB.

Und dann der ultimative Boxenstopp: der Giant’s Causeway, ein UNESCO-Welterbestätte aus 40.000 hexagonalen Basaltsäulen, die in den tosenden Ozean hinein abfallen. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Roadtrip.

Brechen Sie auf zum Roadtrip Ihres Lebens entlang der Causeway Coastal Route.

Mourne Mountains

In der Grafschaft Down finden Sie Nordirlands größte Bergkette, die bei Wanderern und Kletterern gleichermaßen beliebt ist. Hier erwarten Sie einige der spektakulärsten Landschaften und Ausblicke auf der irischen Insel. Die Erhabenheit der Mourne Mountains hat bereits zahllose Künstler und Schriftsteller inspiriert, darunter den in Belfast geborenen C.S. Lewis. Sehen Sie genau hin und Sie werden sein berühmtes Fantasiereich Narnia in den Mournes entdecken.

Diese Berge stecken voller Kuriositäten: Zum Beispiel die 35 Kilometer lange Trockensteinmauer Mourne Wall, der 40 Tonnen schwere Findling Cloughmore Stone, den ein Riese (angeblich) über den nahe gelegenen Carlingford Lough hierher geworfen hat, und der Tollymore Forest Park, dessen exotische Bäume und gotische Zierbauten die ideale Kulisse für die Fernsehserie Game of Thrones® bilden.

Erkunden Sie die Mourne Mountains auf der Mourne Coastal Route, die von Belfast nach Newry führt, oder folgen Sie auf dem Wanderweg „Brandy Path“ den Spuren der Schmuggler aus dem 18. Jahrhundert.

Weitere fantastische Erlebnisse in Nordirland

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!