Die Causeway Coastal Route

Eine Reise entlang einer der atemberaubendsten Küsten im Norden Irlands.

Giant's Causeway @storytravelers
Gut für
  • Aktiv
  • Landschaft
  • Sport
  • Natur
  • Wandern
  • Essen und Trinken
  • Berühmte Attraktionen

    Der Giant’s Causeway | Der Klippenpfad The Gobbins | Carrick-a-Rede

  • Transport Hubs

    Belfast International Airport | George Best Belfast City Airport | City of Derry Airport | Hafen von Belfast | Hafen von Larne

  • Bekannt für ...

    Schönsten Landschaften | Der Klippenpfad The Gobbins | Carrick-a-Rede

Die Causeway Coastal Route zwischen den StädtenBelfast und Derry~Londonderry ist ein wahres Kaleidoskop von wunderbaren Naturlandschaften, beeindruckenden Klippen, malerischen Bergbächen und großartigen Wasserfällen.

Diese traumhafte Küstenroute beginnt in Belfast und führt Sie zum einmaligen Klippenpfad TheGobbins, durch die wunderschönen Täler der Glens of Antrim und bis zum weltberühmten Giant's Causeway.

ENTLANG KLIPPEN UND STRÄNDEN

Von Belfast über den Klippenpfad The Gobbins und bis zur namensgebenden UNESCO-Weltnaturerbestätte, diese großartige Route erkundet man am besten in einem gemütlichen Tempo. Erkunden Sie einmalige Küstenlandschaften, genießen Sie fantastische Meeresfrüchte und entdecken Sie malerische Fischerdörfer.

Die romantisch gelegene Ruine des Dunluce Castle liegt direkt am Abgrund einer schroffen Landzunge. Die Festung aus dem 14. Jahrhundert wurde im Jahr 1641 aufgegeben, nachdem Teile der Küche während eines Sturms ins Meer stürzten. Auf dem angrenzenden Friedhof sind Opfer des Atlantiks begraben, so zum Beispiel die Seeleute der verunglückten Girona. Die aus den Schiffswracks geretteten Kostbarkeiten können im Ulster Museum in Belfast bestaunt werden.

DIE CAUSEWAY-KÜSTE

An der Küste in Antrim finden Sie beeindruckende Leuchttürme. Besuchen Sie das Rathlin West Lighthouse auf Rathlin Island oder übernachten Sie im restaurierten Leuchtturmwärterhaus bei Blackhead.

Machen Sie anschließend einen Abstecher zur nahe gelegenen Old Bushmills Distillery, der ältesten lizensierten Whiskey-Brennerei der Welt, wo Sie bei einer Führung ein wenig von diesem Whiskey probieren können.

Tatsächlich gibt es so viele fantastische Landschaftsformen entlang dieser nordirischen Küstenstraße, dass einige Orte sogar als Filmkulisse für die HBO-Erfolgsserie "Game of Thrones" ausgewählt wurden.

Der Giant's Causeway

Das Highlight an dieser zerklüfteten Küste und UNESCO-Weltnaturerbe:Der Giant’s Causeway. 40.000 Basaltsäulen, aus geschmolzener Lava geformt und in der Form von sechseckigen Stufen aus dunklem Stein erstarrt.
Der Legende nach soll der keltische Riese Finn MacCool einen Basaltdamm nach Schottland errichtet haben. Er wollte dort einen rivalisierenden Riesen, Benandonner, zum Kampf herausfordern.

Wissenschaftler hingegen glauben, dass der Giant’s Causeway durch einen Vulkanausbruch vor 60 Millionen Jahren entstand. Wie dem auch sei, die Ansammlung von Säulen ist in jedem Fall außergewöhnlich. Im naheliegenden Besucherzentrum erfahren Sie alles Wissenswerte, um sich Ihre eigene Meinung darüber zu bilden, wie der Causeway entstand.