Heiraten in Irland

Irland ist ganz einfach ein romantisches Fleckchen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum Leute aus aller Welt hierher kommen, um den Bund fürs Leben einzugehen

Die irische Landschaft fesselt Schriftsteller, inspiriert Maler und lässt Liebende vor Entzücken in Ohnmacht fallen. Naja, vielleicht nicht gleich in Ohnmacht, aber Sie wissen, was wir meinen…

Von den Gipfeln der Mourne Mountains, die an Narnia erinnern, bis zu den Nationalparks von Killarney und Glenveagh in der Grafschaft Donegal bietet die grüne Insel märchenhafte Schönheit und romantisches Flair. Ein idealer Ort für eine Hochzeits- oder Lebenspartnerschaftsfeier oder für die Flitterwochen.

The Causeway Coast, County Antrim
The Causeway Coast, County Antrim

Aber nicht nur die schöne Landschaft macht Irland attraktiv. Paul McCartney, Dita Von Teese, die Beckhams und Pierce Brosnan haben in Irland „Ja, ich will“ gesagt und sie haben sich sicher nicht nur wegen der grünen Wiesen dafür entschieden, ihren großen Tag in Irland zu feiern.

Die Warmherzigkeit der Menschen hier macht Irland zu einem besonderen Ort für eine Hochzeits- oder Lebenspartnerschaftsfeier und natürlich die Tatsache, dass wir Iren wissen, wie man eine legendäre Party schmeißt. Abgesehen davon sorgt die große Auswahl an einzigartigen Orten zum Heiraten dafür, dass Ihr großer Tag unvergesslich wird.

Dieser Artikel würde auch einem Ihrer Freunde gefallen? Klicken Sie auf , um den Artikel zu speichern und zu teilen.

Besondere Orte zum Heiraten

Stellen Sie sich vor, den Bund fürs Leben bei Kerzenschein in einer Krypta aus dem 12. Jahrhundert in der Christ Church Cathedral – dem spirituellen Zentrum Dublins – einzugehen. Oder in die keltische Mystik einzutauchen und im Freien an einer uralten keltischen Kultstätte auf den wunderschönen zerklüfteten Aran Islands zu heiraten.

Oder wie wäre es mit Antrims Mussenden Temple in Nordirland – einem Tempel aus dem 18. Jahrhundert, oben auf den Steilklippen und mit einer fantastischen Aussicht auf den atlantischen Ozean.

Dann hätten wir noch Schlösser und Landhäuser zu bieten

Mögen Sie den Charme der alten Welt? Überall in Irland findet man unglaubliche Schlösser. Wie wäre es zum Beispiel mit dem traumhaften Schloss Ashford Castle in der Grafschaft Mayo für Ihre Hochzeitsfeier? OderBallygally Castle in der Grafschaft Antrim?

Wenn Sie sich etwas Persönlicheres für Ihren großen Tag wünschen, eignen sich Ballyseede Castle in der Grafschaft Kerry, Ballyfin in der Grafschaft Laois oder Belle Isle Castle in der Grafschaft Fermanagh.

Man kann sogar ein Schloss mieten und selbst bestimmen, wann und wie die Gäste verköstigt werden.

Stellen Sie sich Folgendes vor: lodernde Kaminfeuer, ein traditionelles Bankett und zum krönenden Abschluss ein fantastischer Céilí (traditioneller Tanz) – ein unvergessliches Fest.

Spektakuläre Hochzeit

Sie suchen nach etwas besonders Spektakulärem? Einer Garantie, dass ihr Fest einen bleibenden Eindruck hinterlässt? Dann auf nach Westen zu den Cliffs of Moher in der Grafschaft Clare oder nach Norden zum Giant’s Causeway in der Grafschaft Antrim... Beeindruckte Gäste sind Ihnen hier sicher.

Heiraten auf einer Insel

Es ist sogar möglich, auf einer kleinen Privatinsel zu heiraten. Dafür bieten sich die faszinierenden und einzigartigen Inseln Inishturkbeg, Inishbeg und Lusty Beg an!

Jetzt müssen Sie nur noch „Ja, ich will“ sagen!

Urlaubsideen, Neuigkeiten, Angebote … Melden Sie sich für unser eZine an und wir halten Sie in Sachen Irland auf dem Laufenden.

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
Fährverbindungen finden