Das Naturwunder Giants Causeway

Sechseckige Säulen, ein Wunschstuhl und der Fuß eines Riesen? Am Giant’s Causeway ist Magie im Spiel. Oder ist es etwa Wissenschaft?

The Giant's Causeway
The Giant's Causeway

Giant’s Causeway – Wissenschaft oder Legende? Es gibt verschiedene Theorien darüber, wie diese wunderschönen sechseckigen Basaltsäulen entstanden sind. Den meisten Einheimischen zufolge, zeigt sich der irische Riese Fionn mac Cumhaill (Finn McCool) für die seltsame Gesteinsformation an der Küste verantwortlich. Aber die Iren sind ja bekannt dafür, gerne Geschichten zu erzählen.

North Antrim Coast
North Antrim Coast

Besuchen Sie ein Pub vor Ort und Sie werden noch viel mehr über dieses UNESCO-Weltnaturerbe erfahren. Nehmen Sie die Causeway Coastal Route und entdecken Sie wunderschöne Strände, großartige Surfmöglichkeiten, die bröckelnden Ruinen von Dunluce Castle und die gefährlich aussehende Carrick-a-Rede-Hängebrücke.

Wissenschaft oder Legende? Magisch auf jeden Fall! 

Dieser Artikel würde auch einem Ihrer Freunde gefallen? Klicken Sie auf , um den Artikel zu speichern und zu teilen.

Diese Seite einem Album hinzufügen:

Erstellen

Diese Seite Ihrem Album hinzufügen:

Erstellen Erstellen

Neues Album erstellen:


Abbrechen Erstellen

Diese Seite wurde Ihrem Album hinzugefügt.

Ansehen

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!
Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
 
Fährverbindungen finden