Die Küste der Häfen

Zeit zum Entspannen auf Ihrer Reise auf dem Wild Atlantic Way

Old Head of Kinsale, County Cork

Genießen Sie Ruhe und Frieden an der Küste der Häfen am Wild Atlantic Way zwischen Ballydehob und Kinsale.

Das Essen. Die Felder. Die entspannte Atmosphäre in West-Cork. Und der Atlantik: Er glitzert vor malerischen Hafenstädten, donnert gegen großartige Klippen, bietet den Riesen des Meeres ein Zuhause und leuchtet wie von magischer Hand in der Nacht. Folgen Sie dieser märchenhaften Route zwischen Ballydehob und Kinsale und entdecken Sie ein wahres Wunder der Natur: die Landzunge Old Head of Kinsale.

Von Ballydehob zum Old Head of Kinsale

Tag 1

Kelten und Kupferminen, Burgen und Spaß an der Küste: Erleben Sie einen Tag voller typisch irischem „Craic“ und beginnen Sie Ihre Reise durch das Herz von West-Cork.

A driving 27 min
Der Hafen von Ballydehob

Ein traditionelles Dorf namens Ballydehob

Mit der eleganten Twelve Arch Bridge im Hintergrund erscheint das gemütliche Dorf Ballydehob liebenswert bescheiden. Nehmen Sie sich ein Stündchen Zeit, um das Gurtnagrough Folk Museum zu erkunden, das bis unter die Decke mit bis zu 300 Jahre alten, seltsamen Geräten und Kuriositäten gefüllt ist. In der Irish Whip Bar dagegen erfahren Sie mehr über das faszinierende Leben des Wrestling-Champions Danno O'Mahony! Die Betreiber, die O'Briens, haben Ihnen aber außerdem noch so manche andere spannende Geschichte zu erzählen.

Wenn Sie mehr Zeit haben

Besteigen Sie Mount Gabriel, wo schon vor über 4.000 Jahren Kupfer abgebaut wurde. Steinerne Zeitzeugen der keltischen Bergarbeiter sind hier noch immer zu entdecken.

B driving 14 min
Whale Watching

Mit Whale Watch auf der Spur der Meeresriesen

Tümmler, Orcas, Pilotwale und sogar riesige Buckelwale lassen sich in Irlands kristallklaren Gewässern, die offiziell zum Wal- und Delfinschutzgebiet erklärt wurden, entdecken. Insgesamt sind um die Insel 24 verschiedene Arten anzutreffen. Gehen Sie auf dem Katamaran Voyager zwischen Old Head, Cape Clear und Fastnet Rock auf die Suche nach den Riesen der Meere. Nehmen Sie anschließend die Fähre nach Heir Island für ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis im Island Cottage Restaurant.

Kommen Sie in der Festivalsaison

Besuchen Sie das jährlich im September stattfindende Festival der Geschichtenerzähler auf Cape Clear Island.

C driving 35 min
Lough Hyne

Die unglaubliche Wasserwelt von Lough Hyne

Genießen Sie tagsüber die Naturwunder von Lough Hyne, ein Meeresnaturreservat, in dessen Salzwasser zahllose Arten zu Hause sind. Abends wartet dann ein Kajakausflug unter den Sternen auf dem durch Biolumineszenz erleuchteten Wasser.

Ebenfalls einen Besuch Wert ist Castle Island. Fahren Sie mit dem Ruderboot hinaus zu dieser Insel, auf der die Ruinen von Cloghan Castle stehen und wo die Legende von Labhra, dem König mit Eselsohren, spielt!

Wenn Sie mehr Zeit haben

Haben Sie Lust auf Zwiebel- und Cider-Suppe mit geräuchertem Gubben-Käse zum Mittag? Dann kehren Sie in Georgina Campbells Restaurant des Jahres ein, dem Good Things @ Dillon's Corner in Skibbereen. Köstlich! 


D driving 33 min
Der Steinkreis von Drombeg

Der Altar eines Druiden

Aus der prähistorischen Erde erstrecken sich seit 3.000 Jahren die 17 frei stehenden Megalithen von Drombeg in Richtung des Himmels über Glandore. Zwei große Portal-Steine bilden den Eingang in den symmetrisch angeordneten Steinkreis. Dieser einst heilige Ort ist bekannt als „Druid’s Altar“ und noch immer legen zahllose Besucher hier Muschel- und Blumen-Opfergaben nieder. Bringen Sie Ihre eigene Huldigung für die Götter und spüren Sie den Geist längst vergangener Zeiten.

Wenn Sie mehr Zeit haben

Vermissen Sie die guten alten Zeiten? In Castletownshend finden Sie eine der letzten altmodischen Telefonzellen in ganz Irland – eine ideale Fotogelegenheit!

E
Michael Collins Centre

Die Geschichte des Freiheitskämpfers Michael Collins

Vom frühreifen Schuljungen zum Revolutionsführer: Entdecken Sie das Leben von Clonakiltys berühmtestem Sohn, Michael Collins, auch bekannt als „Big Fella“. Die audiovisuelle Show im Michael Collins Centre erzählt Geschichten von Rebellion, Liebe, Krieg und dem Vermächtnis von Collins. Besuchen Sie anschließend hier den Ort, wo er 1922 erschossen wurde, nachdem er in einen Hinterhalt geraten war.

Wenn Sie mehr Zeit haben

Das De Barra‘s ist einer der besten Orte in West-Cork, um traditionelle irische Musik zu erleben. Gönnen Sie sich ein Pint, machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie die berühmte Gastfreundschaft.

Old Head of Kinsale
Old Head of Kinsale

Tag 2

Machen Sie sich bereit für einzigartigen Luxus, friedliche Häfen und noch mehr atemberaubende Küsten.

F driving 14 min
Lisselan Estate

Sehnen Sie sich nach dem Glanz vergangener Tage?

Beginnen Sie den Tag mit einem traditionellen irischen Frühstück, einschließlich der lokalen Spezialität Clonakilty Black Pudding. Dann wird es Zeit, das elegante Anwesen Lisselan Estate zu erkunden, dass seit 1853 am friedlichen Ufer des Flusses Argideen steht. Mit Natursteinplatten angelegte Pfade schlängeln sich durch 12 Hektar Garten- und Waldlandschaften und auf dem Anwesen befindet sich das Haus der Vorfahren von Henry Ford – und eine Sammlung von Ford-Oldtimern.

Wenn Sie mehr Zeit haben

Machen Sie einen Abstecher zum Inchydoney Beach: ein schier unendlicher Sandstrand mit perfekten Wellen. Er wurde bei den Travellers Choice Awards von Tripadvisor zum besten Strand Irlands gewählt.

G driving 40 min
Timoleague Abbey

Wenn Mauern sprechen könnten ...

Als Franziskanermönche im Jahr 1240 Timoleague Abbey gründeten, haben sie sich wahrlich einen wunderschönen Ort ausgesucht. Die Geheimgänge in den Mauern, wunderbare Steinmetzarbeiten und ein einmaliger Glockenturm machen dieses Bauwerk zu einem Paradies für kühne Forscher. Draußen erwartet Sie ein freier Blick über die Bucht, wo Schiffe einst ihre Waren direkt in die Gewölbekeller der Abtei lieferten.

Kommen Sie in der Festivalsaison

Feiern Sie gemeinsam mit dem ganzen Dorf beim traditionellen Timoleague Festival im August und feuern Sie beim Schweinerennen Ihren Favoriten an.

H
Old Head of Kinsale
Old Head of Kinsale

Old Head of Kinsale

Atmen Sie tief ein und bewundern Sie den traumhaften Ausblick auf die keilförmige Landzunge Old Head of Kinsale mit ihren Steilklippen und dem berühmten gestreiften Leuchtturm. Die frische Luft hier gleicht einem Elexier, das mit dem Duft des Ozeans Ihre Lebensgeister wecken wird. Hier befindet sich auch ein weltberühmter Links-Golfplatz und in den Tiefen des Meeres liegt das Wrack der Lusitania, ein britischer Ozeandampfer, der im 1. Weltkrieg von einem deutschen Torpedo versenkt wurde.

Wenn Sie mehr Zeit haben

Das Kinsale Gourmet Food Festival im Oktober ist ein absolutes Muss für Feinschmecker. Im Fishy Fishy Café dagegen erwarten Sie das ganze Jahr über kulinarische Freuden.

Nehmen Sie Ihre Reiseidee mit und drucken Sie

Setzen Sie Ihre Reise auf dem Wild Atlantic Way fort

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!